Wir trauern um

Willi Rancnik (83)

* 20.05.1937 28.07.2020

Urnenbeisetzung
Ort: Bad Gastein / Böckstein
Sonstiges:

Die Urne von unserem lieben Willi ist a
Montag, dem 10. August 2020 von 13 Uhr bis 19 Uhr
in der Friedhofskapelle Böckstein zur stillen Abschiednahme aufgebahrt.

Die Urnenbeisetzung findet am Dienstag,
dem 11. August 2020, um 10 Uhr im engsten
Familienkreis am Friedhof Böckstein statt.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: wimmer@bestattung-pongau.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Willi Rancnik


Kondolenzbuch

† 28.07.2020

Stefan, Yvonne, Isabella und Johanna:

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“ Liebe Heidi, Margit, Gerlinde, Laura und Jonathan, wir senden euch unser herzlichstes Beileid und viel Kraft! Wien, 08.08.2020
Geschrieben am 08.08.2020 um 23:31

Linde ud Ali Stockmayr:

Liebe Heidi, herzliches Beileid. Ich habe mich immer gefreut, wenn wir uns beim MPreis begegnet sind und geplaudert haben. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute. Willi wird mir stets in guter Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 07.08.2020 um 22:21

Schurischuster Ernst:

Unsere aufrichtige Anteilnahme vom Ableben deines Gatten, eures Vaters, euren Opa, euren Bruders, das übermittelt Euch allen Ernst mit Familie. Bad Gastein, Graz den 04.08.2020
Geschrieben am 04.08.2020 um 10:39

Familie Oberhuber und Stockinger:

Liebe Heidi mit Familie, unsere herzliche Anteilnahme zum Heimgang von euren lieben Willi.
Geschrieben am 03.08.2020 um 17:25

Anni und Hannes:

Liebe Heidi, Gerlinde und Margit ! Auch wenn man sieht wie die Sonne untergeht, tut es weh wenn es plötzlich dunkel wird. Unser aufrichtiges Mitgefühl.
Geschrieben am 31.07.2020 um 13:49

Brenner Alfred:

Wenn die Sonne untergeht, leuchten kleine Sterne in der Dunkelheit unserer Trauer. Liebe Heidi, euch allen mein tiefstes Mitgefühl.
Geschrieben am 31.07.2020 um 10:07

Gerti Huppe aus Badbruck:

Traurig aber mit vielen guten Erinnerungen denken wir an den lieben Herrn Willi Rancnik. In stiller und mitfühlender Anteilnahme. Gerti Huppe und Familie
Geschrieben am 30.07.2020 um 21:03

Familien Gruber, Buchegger:

"Es ist Erlösung, sagt der Verstand. Es ist zu früh, sagt das Herz. Du fehlst, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube." Liebe Trauerfamilie, wir möchten euch auf diesem Weg unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Für die kommende Zeit wünschen wir viel Kraft, Stärke und Gottes Beistand. Unsere guten Gedanken mögen durch diese schwere Zeit begleiten. Im Gebet verbunden mit euch sind Peter, Erni und Eva.
Geschrieben am 30.07.2020 um 20:03

Fam. Standteiner:

Aufrichtige Anteilnahme! 🕯 Simone Standteiner mit Balthasar, Matthäus und Magdalena
Geschrieben am 30.07.2020 um 17:44

Bertl u.Herta:

Liebe Heidi,Gerlinde u Margit 🕯️Unser innigstes Beileid zum Heimgang von euren lieben Willi
Geschrieben am 30.07.2020 um 15:52