Wir trauern um

Simon Meikl (79)

* 24.10.1942 17.11.2021

Begräbnis
Datum: 20.11.2021
Uhrzeit: 10:00
Ort: Bad Hofgastein
Sonstiges:

Unser lieber Verstorbener ist am Freitag, dem 19. November 2021, von 13 bis 19 Uhr zur stillen Abschiednahme in der Aufbahrungshalle Bad Hofgastein aufgebahrt.

Wir feiern die Begräbnismesse am Samstag, dem 20. November 2021, um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend geleiten wir unseren lieben Verstorbenen am Friedhof Bad Hofgastein zur letzten Ruhestätte.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: wimmer@bestattung-pongau.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Simon Meikl


Kondolenzbuch

† 17.11.2021

Gustl u.Christl Fankhauser:

Liebe Familie Meikl,

unsere Aufrichtiges Beileid  zum Tode von Simon,einfach schade  das  die  netten Menschen immer so  schnell gehen müssen,

wir  wünschen  Euch viel Kraft  und  Gesundheit

Geschrieben am 22.11.2021 um 11:18

Martina:

Du warst ein Herzensguter Mensch, wirst uns immer im Herzen bleiben, bleibst für immer unvergessen

Geschrieben am 21.11.2021 um 09:13

An die Trauerfamilien:

"Es ist Erlösung, sagt der Verstand.

Es ist zu früh, sagt das Herz.

Du fehlst, sagt die Liebe.

Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube."

Liebe Trauerfamilien,

wir möchten auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Worte vermögen es nicht, zu trösten, unsere guten Gedanken und Gebete begleiten euch durch diese schwere Zeit. 

Was bleibt, sind gemeinsame Erinnerungen an schöne Tage. Mögen diese Erinnerungen ein Trost in eurer Trauer sein.

Für die kommende Zeit wünschen wir euch allen viel Zuversicht, Kraft und ein Licht der Hoffnung am Horizont. Diese Flamme soll euer liebevoller und wärmender Begleiter sein bis zum Wiedersehen in der Ewigkeit.

In tiefem Mitgefühl und inniger Unarmung mit euch verbunden sind

Erich und Eva Buchegger.

 

 

 

 

Geschrieben am 19.11.2021 um 15:12

Peter Deutinger:

Hoam dearf ih geh
Text: & Musik - Arrangement: Peter Deutinger
                               Refrain: Es Dur
Hoam dearf ih geh, hoam dearf ih geh
und hiatz gibt, mia Gott de Hand 
ois is so sche.
Hoam derf ih geh, hoam derf ih geh;
Brauch koa Angst und Load meahr gspürn,
hab d`ewige Ruah.

Viele Wege bin ih ganga 
auf da wundaschen Erd;
Hab im Leb`n oft was guat gmacht, 
do a manches vakehrt.

Refrain: Hoam dearf ih geh, …

A Vagelt`s Gott mecht ih sag`n, 
was füa mih ois hab`s to;
Bet`s ma oi an Vata unsa,
wei dös gfreiat mih no.

Refrain: Hoam dearf ih geh, …

Geschrieben am 18.11.2021 um 18:08

Arnold und Tanja Moises:

Liebe Trauerfamilie!

Eine Stimme, die euch vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für euch da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die euch niemand nehmen kann.

Mögen euch besonders die guten gemeinsamen Momente ein kostbarer Schatz an Erinnerungen sein, der euch getröstet  und zuversichtlich in die Zukunft gehen lässt.

Aufrichtige Anteilnahme 

Arnold und Tanja Moises

Geschrieben am 17.11.2021 um 19:05