Wir trauern um

Peter Schober (88)

* 07.11.1931 16.10.2020

Begräbnis
Ort: Bad Hofgastein
Sonstiges:

Unser lieber Verstorbener ist am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 von 13 Uhr bis 19 Uhr zur stillen Abschiednahme in der Aufbahrungshalle Bad Hofgastein aufgebahrt.

Die Beerdigung findet im Familienkreis statt.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: wimmer@bestattung-pongau.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Peter Schober


Kondolenzbuch

† 16.10.2020

Karin Scheiblbrandner:

Mit Traurigkeit habe ich erfahren, dass Euer lieber Vater verstorben ist. Ich möchte EUCH ALLEN auf diesem Wege mein herzlichstes Mitgefühl aussprechen. Der liebe Herr Schober war für mich ein sehr, sehr feiner Mensch. Ich durfte ihn viele, viele Jahre in der Bank bedienen und er war immer äußerst angenehm und ein angesehener Geschäfstmann. Möge ihm der liebe Gott nun die ewige Ruhe schenken. Ruhe in Frieden, lieber Herr Schober. Den Familien und Angehörigen wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit, denn es ist sehr schwer, über den Verlust eines gebliebten Menschen hinweg zu kommen. Mit einem stillen Händedruck aus Salzburg -karinScheiblbrandner-
Geschrieben am 26.10.2020 um 09:46

Dr. Bernhard Kürten:

Der Tod ist das Tor zum LIcht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. (Franz von Assisi) In herzlicher Anteilnahme
Geschrieben am 23.10.2020 um 12:54

GastEinKlang:

Herr gib Ihm das Ewige Leben, und das Ewige Licht leuchte Ihm. Lass Ihn ruh'n in Frieden. Amen
Geschrieben am 22.10.2020 um 19:53

Roland und Rosi Pfund:

Wenn Kraft und Zeit zu Ende gehen, ist Erlösung Gnade. Unser aufrichtiges Beileid den Angehörigen.
Geschrieben am 21.10.2020 um 08:40

Heinrich Josef:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 20.10.2020 um 10:45

Jasmin Fleissner:

Meine aufrichtige Anteilnahme, der ganzen Familie.
Geschrieben am 20.10.2020 um 09:35

Angelika Pichler:

Ich habe die zwei Schoberleitln immer noch in guter Erinnerung wenn sie zum Zielpunkt einkaufen gekommen sind. Sie waren so nette Nachbarn. Es gab immer ein Lächeln und ein freundliches Wort. Viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Angelika Außersteiner(Pichler)
Geschrieben am 17.10.2020 um 19:17

Monika Gruber:

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Ruhe in Frieden lieber Peter
Geschrieben am 17.10.2020 um 17:34

Monika Gruber:

LIEBE TRAUERFAMILIEN WERDE EUREN PAPA IN SEHR GUTER ERINNERUNG HABEN ES WAR MIR IMMER EINE FREUDE WENN ICH PETER GETROFFEN HABE WIR HATTEN IMMER SOFORT EIN GESPRÄCHSTHEMA RUHE IN FRIEDEN LIEBER PETER
Geschrieben am 17.10.2020 um 16:28