Wir trauern um

Johann Schock (71)

* 06.10.1948 30.03.2020

Begräbnis
Ort: Bad Hofgastein
Sonstiges:

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Verabschiedung
im engsten Familienkreis statt,
Wir bitten um Verständnis.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: wimmer@bestattung-pongau.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Johann Schock


Kondolenzbuch

† 30.03.2020

Sepp u. Resi Schafflinger:

Liebe Lisi, lieber Rupert mit Familie, liebe Christl, Xandi und Seppi, Wenn ein lieber Mensch stirb, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter. Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Hans! Wir werden Hans in lieber und achtungsvoller Erinnerung gedenken. Dir liebe Lisi wünschen wir viel Kraft und Zuversicht in dieser schwierigen Zeit. Sepp u. Resi mit Familie
Geschrieben am 07.04.2020 um 19:48

Fam. Hartl:

Möge Euch die Hoffnung Kraft spenden, das nach dieser dunklen Zeit wieder wärmende Strahlen des Lebens weitergetragen. Unser Aufrichtiges Beileid Fam. Hartl/ St. Johann
Geschrieben am 02.04.2020 um 08:41

JAF Bad Hofgastein:

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir Euch wissen lassen, dass wir in Gedanken Euch nahe sind. Unser aufrichtiges Beileid überbringen hiermit die ehemaligen Arbeitskollegen und Mitarbeiter der Fa. Frischeis in Bad Hofgastein.
Geschrieben am 01.04.2020 um 17:12

Familie Langegger (Schock):

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit, der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft und Energie. Maria, Wast und Karin mit Kinder
Geschrieben am 31.03.2020 um 19:24

Monika und Georg Gruber:

Liebe Lisi Lieber Rupert.und Katja Wir möchten Euch auf diesem Weg unsere Anteilnahme aussprechen Hans war ein sehr liebenswerter Mensch bin immer fernzuhalten ihm rein gegangen und hatte immer einen netten Hoagascht gehabt Für diese schwere Zeit der Trauer wünschen wir Euch besonderes viel Kraft Monika und Georg
Geschrieben am 31.03.2020 um 17:50

Richard und Lisi Klaushofer:

Die Zeit, Gott zu suchen, ist dieses Leben. Die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod. Die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit. Unser aufrichtiges Beileid Richard und Lisi Klaushofer
Geschrieben am 31.03.2020 um 17:08