Wir trauern um

Franz Kreuzthaler (51)

* 09.02.1970 25.03.2021

Begräbnis
Ort: Bad Hofgastein
Sonstiges:

Unser lieber Franz ist am Dienstag, dem 30. März 2021,
von 13 Uhr bis 19 Uhr zur stillen Abschiednahme
in der Aufbahrungshalle Bad Hofgastein aufgebahrt.

Die Beerdigung findet im engsten Familienkreis statt.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: wimmer@bestattung-pongau.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Franz Kreuzthaler


Kondolenzbuch

† 25.03.2021

Familie Dreier:

Unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft in diesen schweren Stunden senden Rene und Birgit Dreier

Geschrieben am 07.04.2021 um 16:02

Simone und Johann Dankl:

Aufrichtiges Beileid den Angehörigen. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 06.04.2021 um 19:58

Für die Angehörigen:

Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten, und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das einzig Bleibende, der einzige Sinn.
Geschrieben am 02.04.2021 um 19:08

Viel Kraft den Angehörigen🙏:

Steht nicht weinend an meinem Grab, ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht. Ich bin tausend Winde, die weh'n, ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee, ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn, ich bin der sanfte Regen im Herbst. Wenn ihr erwacht in der Morgenfrühe, bin ich das schnelle Aufsteigen der Vögel im kreisenden Flug. Ich bin das sanfte Sternenlicht in der Nacht. Steht nicht weinend an meinem Grab, Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht. Ihr könnt mich nur nicht mehr sehen, nicht mehr berühren. Aber ich werde immer da sein, egal wo ihr seid. Werde der Wind sein, der zärtlich durch euer Haar streicht - der Regen, der sanft eure Haut berührt - der Regenbogen am Horizont, der euch die schönsten Farben schenkt - die Sonne, die euch wärmt und der Duft von Sommer, den ihr einatmet- die Erde, auf der ihr geht - die Nacht, in der ich für euch die Sterne erstrahlen lasse - der Tag, der euch tausend Überraschungen bringt - die Hoffnung, die euch trägt, wenn ihr traurig seid Ihr könnt mit mir reden, ich werde euch immer hören - oder einfach weinen, dann nehm ich euch in meinen Arm und tröste und stärke euch Ich werd über euren Schlaf wachen und euch wundervolle Träume schenken. Ihr braucht keine Angst haben, wenn ihr daran glaubt - wird die Sonne wieder scheinen weil ich immer da sein werde - wenn ihr an mich denkt, so wie ich an euch denke ❤️
Geschrieben am 02.04.2021 um 15:00

In Aufrichtiger Anteilnahme 🌹:

Wenn ihr mich sucht ,sucht mich in Eurem Herzen 💖 Wenn ich dort einen Platz gefunden habe werde ich immmer bei Euch sein !
Geschrieben am 02.04.2021 um 12:19

Familie Reiter:

Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl.
Geschrieben am 01.04.2021 um 20:17

Hans Wimmer (Schuller):

Liebe Trauerfamilie, liebe Bettina, ich wünsche euch viel Kraft in der Zeit des Trauerns. Die Sonne wird wieder scheinen, auch wenn ein ganz besonderer Strahl fehlt. So wie ich Franz eben kannte, fröhlich und strahlend.
Geschrieben am 01.04.2021 um 12:59

Fam. Gruber Harald und Ursula:

Unsere aufrichtige Anteilnahme wünschen euch Ursula, Harald, Samuel und Benjamin
Geschrieben am 31.03.2021 um 22:10

Werner und Rosi mit Familie, sowie Kati und Jakob:

Wer einen Fluß überquert, muß die eine Seite verlassen. (Dalai Lama) Unser aufrichtigstes Beileid in dieser schweren Zeit!
Geschrieben am 31.03.2021 um 15:19

Familie “Hauserbauer”:

Liebe Trauerfamilie, liebes Kreuzthaler-Team, wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit ganz besonders viel Kraft und Zusammenhalt. Franz wird im Herzen immer bei Euch sein und fortan von "ganz oben" über euch alle wachen. Wir beglückwünschen Euch auch zu der ganz wundervoll gestalteten Parte. Der Text im Inneren hat uns ganz besonders berührt und trifft den Nagel auf den Kopf. Wir sind dankbar, dass wir einen so liebenswerten Menschen wie Franz kennenlernen und mit ihm zusammenarbeiten durften. Herzliche Grüße und unser aufrichtiges Beileid Familie "Hauserbauer"
Geschrieben am 31.03.2021 um 09:54

Familie Löschenbrand Helmut und Isabella:

Unser zutiefst empfundenes Beileid! Mögen die schönen Erinnerungen bleiben und Kraft spenden!
Geschrieben am 31.03.2021 um 07:30

Agim Hasanmetaj:

Mein Beileid
Geschrieben am 30.03.2021 um 20:48

Elisabeth Standteiner:

Unser aufrichtiges Beileid! Viel Kraft für die Abschiednahme und die Zeit der Trauer! Elisabeth Standteiner mit Familie
Geschrieben am 30.03.2021 um 20:34

Manfred und Angelika Brunner:

Liebe Trauerfamilie, herzliches Beileid zum tragischen Ableben von Franz. Ich habe ihn als aufrichtigen, verlässlichen und liebenswerten Menschen sehr geschätzt. Viel Kraft der ganzen Familie für die kommende Zeit und Trost im Glauben an die Auferstehung . Fam. Manfred Brunner
Geschrieben am 30.03.2021 um 19:42

Doris Trigler:

Liebe Margit, liebe Betti! Liebe Trauerfamilie! Trösten ist ein Kunst des Herzens, sie besteht oft darin liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden! Ich wünsche viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit
Geschrieben am 30.03.2021 um 19:27

Familie Wiedemaier:

Liebe Trauerfamilie, wie alle, die Franz gekannt haben, sind auch wir zutiefst geschockt von seinem tragischen Tod. Er wird uns als besonders engagierter und intelligenter Freund, erfolgreicher Unternehmer, außergewöhnlicher Sportler sowie als liebevoller Ehemann und Familienvater in Erinnerung bleiben. Sein Tod hinterlässt nicht nur in der Familie sondern auch in der örtlichen Gemeinschaft, für die er sich unermüdlich eingesetzt hat, eine große Lücke. Lieber Franz, du warst immer für andere da und hast dich für das Wohl deiner Mitmenschen eingesetzt. Dabei ist es dir wohl selbst oft nicht gut gegangen. Mögest du jetzt deine Ruhe finden. Unsere Gedanken und Gebete sind bei dir und deiner Familie.
Geschrieben am 30.03.2021 um 17:59

Karin Wolkersdorfer und Gerhard Onrednik mit Familie:

Liebe Margit mit Familie! Mit tiefer Bestürzung haben wir die traurige Nachricht erhalten und sind in Gedanken an einen ganz besonderen und lieben Menschen in dieser schweren Zeit fest bei euch .
Geschrieben am 30.03.2021 um 16:47

Martin Wagner und Familie:

Liebe Margit, liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt! Franz, wir sind dankbar dich gekannt zu haben! Pfiat di und Ruhe in F'rieden!
Geschrieben am 30.03.2021 um 16:36

Familie Florian und Karin Greinwald:

Liebe Trauerfamilie, wir möchten euch hiermit unser allerherzlichstes Beileid ausdrücken.
Geschrieben am 30.03.2021 um 16:19

Mario Dulama aus Rumänien/bewohner zimmer 14:

Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl,sowie ganz viel Kraft für diese schwere Zeit!
Geschrieben am 30.03.2021 um 13:50

Melanie Redl:

Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl. Familie Redl
Geschrieben am 30.03.2021 um 12:58

Sabine Santer:

Es tut weh, sagt das Herz. Es wird vergehen, sagt die Zeit. Aber ich komme immer wieder, sagt die Erinngerung. Ich wünsche euch viel Kraft, für diese schwere Zeit.
Geschrieben am 30.03.2021 um 11:54

Gerald Primus:

Mein aufrichtiges Beileid und besonders viel Zuversicht in dieser schwierigen Zeit.
Geschrieben am 30.03.2021 um 10:29

Georg und Vera Seer mit Anna und Peter:

„Wer einen lieben Menschen verloren hat, hat einen Schutzengel mehr im Himmel.“ Liebe Margit, liebe Bettina, liebe Trauerfamilien. Möge euch der Herrgott alle Kraft der Welt schenken, für diese schwere Zeit des Abschied nehmen. Wir behalten Franz in ehrenvoller Erinnerung, er war ein besonderer, wertschätzender Mensch. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 29.03.2021 um 19:35

Schurischuster:

Unsere aufrichtige Anteilnahme vom Ableben des Franz, das endbietet Euch allen Ernst mit Familie. Bad Gastein, Graz den 29.03.2021
Geschrieben am 29.03.2021 um 17:45

Für die Angehörigen:

Liebe Angehörige Es stimmt mich traurig wenn ich an Franz denke er war immer ein lebensfroher Mensch wenn mann ihn irgendwo angetroffen hat Anderseits muss ich euch grosse Achtung aussprechen für diese wunderbare Parte sogleich Franz in ewiger Erinnerung bleibt Ich wünsche Euch allen viel Kraft für die kommende Beerdigung und die Zeit für die Trauer dannach Auf jeden Regen folgt Sonnenschein
Geschrieben am 29.03.2021 um 16:10

Heike u Siegi Sendlhofer:

Wer so gelebt in seinem Leben,wer so erfüllt seine Pflicht, wer so viel Liebe hat gegeben der stirbt selbst im Tode nicht Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 29.03.2021 um 13:37

Jutta u. Michael Gruber:

Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für euch alle. Wir wünschen euch viel Kraft für die nächste Zeit. Jutta und Michael Gruber Laderding
Geschrieben am 29.03.2021 um 13:01

Rosemarie und Otto Schmid:

Unsere aufrichtige Anteilnahme zum schrecklichen Verlust. Otto und Rosemarie Schmid
Geschrieben am 29.03.2021 um 11:29

Martin Röck:

Liebe Margit, liebe Trauerfamilie,
Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl in dieser Zeit. Ruhe in Frieden Franz

Geschrieben am 29.03.2021 um 09:45

Für die Angehörigen:

Liebe Angehörige
Es stimmt mich traurig wenn ich an Granz denke er war immer ein lebensfroher Mensch wenn mann ihn irgendwo angetroffen hat
Anderseits muss ich euch grosse Axhzung aussprechen für diese wunderbare Parte sogleich Franz in ewiger Erinnetung
Ich wünsche Euch allen viel Kraft für die kommende Beerdigung und die Zeit für die Trauer dannach
Auf jeden Regen folgt Sonnenschein

Geschrieben am 29.03.2021 um 09:44

Derler H./Sixtl F.:

Liebe Trauerfamilie,
unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl,
sowie ganz viel Kraft für diese schwere Zeit!
Möge Franz in Frieden ruhen.

Geschrieben am 29.03.2021 um 09:43

Familie Manuel Walch und Martha Beck:

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“ Liebe Margit, liebe Trauerfamilien! In Gedanken sind wir bei Euch! Familie Manuel Walch und Martha, Daniel, Patrick Beck
Geschrieben am 28.03.2021 um 20:46

Karin Scheiblbrandner:

"Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur, mit dem Unbegreiflichen zu leben." (R.M.Rilke) Liebe Trauerfamilien! Tieferschüttert und unfassbar habe ich vom Ableben Eures lieben FRANZ erfahren. Ich möchte Euch ALLEN für diese schweren Stunden mein herzlichstes und tiefes Mitgefühl aussprechen und wünsche viel Kraft für die kommende Zeit. Karin Scheiblbrandner (ehem. Pausch), 5020 Salzburg
Geschrieben am 28.03.2021 um 18:59

Klaus Mader:

Aufrichtiges Beileid, entbietet Klaus Mader Joka Kapsamer GmbH.
Geschrieben am 28.03.2021 um 16:41

Familie Granitzer:

,,Man lebt zweimal, das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung‘‘ (Honoré de Balzac) Liebe Trauerfamilie, in diesem Augenblick spenden Worte kaum Trost! Unsere tiefe Anteilnahme & viel Kraft, Trost sowie Zuversicht für die kommende Zeit!
Geschrieben am 28.03.2021 um 16:21

Lars und Katja Kling:

"Abschied nehmen heißt, sich an die schönen und heiteren Begegnungen zu erinnern und sie dankbar zu bewahren." Wir sind traurig dass es für dich nur diesen Weg gab. Den Trauerfamilien wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft und gegenseitige Unterstützung. Mach's gut Franz. 🥀
Geschrieben am 28.03.2021 um 15:55

Roswitha und Mathias Sendlhofer:

Liebe Margit, liebe Kinder und liebe Trauerfamilie! Wir möchten euch hiermit unser aufrichtig empfundenes Beileid aussprechen. In diesen schmerzvollen Stunden sind wir in Gedanken bei Euch. Roswitha und Mathias Sendlhofer
Geschrieben am 28.03.2021 um 15:12

Bergbiker Gastein:

Liebe Margit! Liebe Trauerfamilien! Unser herzlichstes Beileid zum tragischen Verlust von eurem geliebten und geschätzten Franz! Viel Kraft für die bevorstehende schwere Zeit! Dankbar für deine stetige Unterstützung unseres Vereins und das gesellige Beisammensein bei unseren Ausfahrten, werden wir dich mit deiner freundlichen und hilfsbereiten Art stets in guter Erinnerung behalten! Ruhe in Frieden lieber Franz! Deine Bergbiker Gastein
Geschrieben am 28.03.2021 um 14:47

Familie Röck Erhard und Loisi:

Liebe Margit und Familie, Unser innigstes Beileid und viel Kraft entbieten Loisi und Erhard
Geschrieben am 28.03.2021 um 13:18

Mein Beileid der Familie:

Still und leise Gehst du auf deine letzte Reise. Von den Wellen des Meeres geborgen wirst du nun sein ohne Hast und Sorgen. Am Tage getragen an die schönsten Strände der Welt Des Nachts ruhend unter deinem geliebten Himmelszelt. Möge dir der Himmel Heimat sein und halte deine schützende Hand über deine Liebsten. Verleihe ihnen die Kraft die sie brauchen in dieser so schweren Zeit.
Geschrieben am 28.03.2021 um 11:09

Andrea und Andreas Röck:

Es gibt eine Ferne, die war, von der wir kommen. Es gibt eine Ferne, die sein wird, zu der wir gehen. Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl gelten dir, liebe Margit und deiner Familie.
Geschrieben am 28.03.2021 um 09:06

Für Franz:

Nun der Tag mich müd gemacht, soll mein sehnliches Verlangen freundlich die gestirnte Nacht wie ein müdes Kind empfangen. Hände lasst von allem Tun, Stirn vergiss du alles Denken, alle meine Sinne nun wollen sich in Schlummer senken. Und die Seele unbewacht will in freien Flügen schweben, um im Zauberkreis der Nacht tief und tausendfach zu leben.
Geschrieben am 27.03.2021 um 21:23

Eckhardt und Roswitha Mayer:

Liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust eures Franz entbieten Eckhardt und Roswitha Mayer
Geschrieben am 27.03.2021 um 19:45

LWK-Sportgastein:

Unser aufrichtiges Beileid liebe Trauerfamilie! R.I.P Franz Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. Franz von Assisi
Geschrieben am 27.03.2021 um 19:37

LWK-Sportgastein:

Unser aufrichtiges Beileid liebe Trauerfamilie! R.I.P Franz Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. Franz von Assisi
Geschrieben am 27.03.2021 um 19:35

Fam.Roland und Rosi Pfund:

Liebe Margit liebe Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser Schweren Zeit! Ruhe in Frieden Franz
Geschrieben am 27.03.2021 um 19:28

Familie Lindbichler:

Liebe Margit, liebe Trauerfamilien! Aus: When tomorrow starts without me von C.M.Romano 1993 Ich weiß, wie sehr ihr mich liebt, so sehr wie ich euch liebe. Und jedes Mal wenn ihr an mich denkt, weiß ich, dass ihr mich auch vermisst. Doch wenn morgen ohne mich beginnt, versucht zu verstehen, dass ein Engel kam, mich beim Namen rief. Mich bei der Hand nahm und mir sagte, weit oben im Himmel sei ein Platz für mich bereit. Und dass ich alle zurücklassen müsse, die ich so sehr liebte. Unsere herzliche und aufrichtige Anteilnahme Karin und Gertraud Lindbichler
Geschrieben am 27.03.2021 um 18:10

Fam. Lisi und Anton Klaushofer:

Hier ist es ein Abschied dort ein Wiedersehen. Hier ist es ein Fortgehen dort ein Heimkehren. Hier ist es ein Ende dort ein Neubeginn. Hier ist es ein Erlöschen dort ein Wiederaufstrahlen Hier ist es ein Sterben dort ein Erwachen zum ewigen Leben. Unser aufrichtiges Beileid Möge der Herrgott Euch die Kraft schenken für diese schwere Zeit. Im Gebet verbunden Fam. Lisi und Anton Klaushofer
Geschrieben am 27.03.2021 um 18:04

Erich & Eva Buchegger:

"Der Herr segne Dich und behüte Dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über Dir und sei Dir gnädig; der Herr hebe sein Angesicht über Dich und gebe Dir Frieden." Liebe Trauerfamilie, wir sind mit euch tief betroffen über seinen so unerwarteten und schnellen Heimgang. Wir durften Franz als immer freundlichen, zuvorkommenden und feinen Menschen kennen. Dieses Andenken werden wir ihm für immer bewahren. Unsere guten Gedanken begleiten euren Weg. Für die kommende Zeit wünschen wir euch viel Kraft, Stärke und ein Licht der Hoffnung am Horizont. Diese kleine Flamme soll euch begleiten bis zum Wiedersehen bei Gott in der Ewigkeit. In inniger Anteilnahme Erich und Eva.
Geschrieben am 27.03.2021 um 13:44

Nicole Hartl:

Liebe Margit und Familie! Die traurige Nachricht hat mich zu tiefst erschüttert. Ich sehe Euch noch als blutjunges glückliches Paar während unserer gemeinsamen Schulzeit. Leider haben wir uns seit damals aus den Augen verloren. Mein aufrichtiges Beileid, ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.
Geschrieben am 27.03.2021 um 13:20

Franz und Gundi Suppik:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinem Leben fort. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen! Es ist so schwer, es zu verstehen, daß wir dich niemals wiedersehen! Liebe Margit und Trauerfamilie,unser aufrichtiges Beileid zum Verlust von Eurem geliebten Franz. Viel Kraft für diese schwere Zeit.
Geschrieben am 27.03.2021 um 13:15

Kravanja Anneliese und Renate:

Liebe Margit, Bettina und Christine, liebe Trauerfamilie. Es ist so erschütternd und unmöglich, passende und tröstende Worte zu finden. Möge der Schmerz über den Tod Euch nicht erdrücken und Euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit genügend Kraft für die Zukunft geben. Wir bedauern euern Verlust zutiefst und sprechen Euch und Eurer Familie unser aufrichtiges Mitgefühl aus. Gott möge schützend die Hand über euch und euren geliebten Franz halten. Herzlichst Anneliese und Renate.
Geschrieben am 27.03.2021 um 11:35

Autohaus Vierthaler / Franz Wenzl mit Team:

Liebe Trauerfamilie, mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom Ableben eures geschätzten Franz vernommen. Wir möchten euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 27.03.2021 um 10:55

Familie Gaston und Maria Gruber:

Liebe Margit, werte Trauerfamilien! Mit Bestürzung haben wir die traurige Nachricht vernommen. Mit Franz hat Bad Hofgastein einen sehr wertgeschätzten, für die Allgemeinheit äußerst engagierten Mitbürger verloren. Wir trauern mit Euch um einen freundlichen, hilfsbereiten Nachbarn und wünschen Dir/Euch Kraft in dieser schwierigen Zeit. Trost mag hier wohl nur um Glauben auf ein Wiedersehen im Jenseits spenden. Ein guter, edler Mensch der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden, er lässt eine leuchtende Spur zurück gleich jenen erloschenen Sternen, deren Bild noch nach Jahrhunderten die Erdbewohner sehen. Thomas Carlyle Unsere aufrichtige Anteilnahme! Gaston und Maria mit Familie
Geschrieben am 27.03.2021 um 09:56

Fam. Gschwandtner Andrea & Franz:

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, das eine Blatt, man merkt es kaum, den eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Darum wird dieses eine Blatt allein uns immer wieder fehlen. Liebe Trauerfamilie ! Zum plötzlichen unerwarteten Verlust deines Gatten Euren Vater /Opa /Sohn /Bruder unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in den schweren Stunden entbietet Euch Franz & Andrea Gschwandtner
Geschrieben am 27.03.2021 um 09:22

Fam Taxer Bernhard:

Unsere aufrichtige Anteilnahme wünschen euch Annemarie, Bernhard und Lara Taxer
Geschrieben am 27.03.2021 um 08:54

An:

An die Trauerfamilie Von Franz , den ihr geliebt habt, wird immer etwas in Euren Herzenbleiben, etwas von seinen Träumen, etwas von seiner Hoffnung, etwas von seinem Leben, alles von seiner Liebe.... Mögen Euch die schönen, kostbaren Erinnerungen viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit helfen. Mein aufrichtiges Mitgefühl Resi Rehbichler
Geschrieben am 27.03.2021 um 07:53

Gundula Schindlegger:

Liebe Margit u Familie! Liebe Lisi, Lieber Franz u Familie! Aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft ! Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes. Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben, als man ertragen kann, dann stärkt sich indessen leise das Schöne und berührt wieder unsere Seele (Hugo von Hoffmannsthal)
Geschrieben am 27.03.2021 um 00:51

Gebhard Fuchs:

Es gibt keine Linderung und keine tröstenden Worte lediglich die Zeit und die schönen Erinnerungen an einen geliebten Menschen helfen Uns dabei das Geschehene zu bewältigen. Ich möchte Euch lieber Trauerfamilie mein aufrichtigstes Beileid aussprechen. Ich werde aber immer mit Freude und einem lächeln auf den Lippen an die Vergangenheit denken, denn so ist Franz mir immer begegnet ! Gebhard
Geschrieben am 26.03.2021 um 23:51

Verena Steinlechner mit Günther und Joe-Anne:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung. Herzliches Beileid.und viel Kraft! Ruhe in Frieden, Franz.
Geschrieben am 26.03.2021 um 21:59

Stefanie Heigl:

Wo Worte fehlen hilft oft der Glaube. Liebe Trauerfamilie! Euch allen gilt meine aufrichtige Anteilnahme! Ich wünsche euch von Herzen das irgendwann die Trauer über diesen schmerzhaften Verlust in Erinnerungen übergehen können... Franz's stets sonnige,menschliche und freundliche Art bleibt in Erinnerung!!! Viel Kraft und Segen!
Geschrieben am 26.03.2021 um 21:32

Rathgeb Rudi und Zlöbl Rosi:

Liebe Trauerfamilie " Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen" Unfassbar für uns, aber in der Hoffnung, daß Franz das Glück des Friedens findet, daß ihm die Welt nicht geben könnte, möchten wir unser aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Wir werden Franz ein ehrendes Andenken in unseren Herzen bewahren und sind in diesen - für Euch so schweren Stunden - in Gedanken bei Euch. Möge all die Kraft, die ihr nun benötigt bei Euch sein. Innige Anteilnahme Rudi Rathgeb und Rosi
Geschrieben am 26.03.2021 um 21:27

Peter Rudlof:

Liebe Margit und Trauerfamilie. Ich möchte Euch mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Ich werden ihn sehr vermissen auf seiner Bank auf der Poser wo wir oft gesessen sind........ Die letzten Grüße von der Poser....
Geschrieben am 26.03.2021 um 21:06

Isabella Steiner:

„Wer so gewirkt im Leben, wer so erfüllte seine Pflicht und stets sein Bestes hat gegeben, für immer bleibt er euch ein Licht.“ Liebe Margit, liebe Trauerfamile, mein tiefstes Mitgefühl! Gott gebe euch Kraft!
Geschrieben am 26.03.2021 um 21:04

Ordination Dr. Robert Fiereder und Team:

Es ist unbegreiflich, sagt der Verstand. Es ist viel zu früh, sagt das Herz. Du fehlst uns, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube. Doch, wer sagt,, So ist das Leben", der weiß nicht, wie weh das tut. Liebe Margit, Bettina und liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid ist bei euch.wir wünschen viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Geschrieben am 26.03.2021 um 20:48

Franz und Gerlinde Hochwarter:

Unser aufrichtiges Beileid gilt dir, liebe Margit sowie der gesamten Trauerfamilie.
Geschrieben am 26.03.2021 um 20:36

Daniela & Thomas Gruber:

Liebe Trauerfamilien. Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit. Fam. Gruber
Geschrieben am 26.03.2021 um 20:15

Familie Kreuzer Hias und Renate, Brandnerbauer:

Zum Verlust Eures lieben Franz schicken wir viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer. Von ganzem Herzen wünschen wir Euch Allen, dass sich die schweren Tage bald in schöne Erinnerungen auflösen. Ein aufrichtiges Beileid entbietet die ganze Familie Kreuzer. Lieber Franz, es nehme Dich auf Christus, der Herr, der dich gerufen hat.
Geschrieben am 26.03.2021 um 19:40

Markus Hölzl:

Liebe Margit und Trauerfamilie mein Aufrichtiges Beileid aussprechen, Viel Kraft für die kommende sehr schwere Zeit für Euch.
Geschrieben am 26.03.2021 um 19:37

Norbert Trigler:

Gemeinsam haben wir die höchsten Gipfel der Erde erklommen, stets mit Blick auf das nächste Abenteuer. Nun bist Du still voraus gegangen - bis wir uns wieder sehen leuchten uns im Dunkel der Trauer die Sterne der Erinnerung. Danke für die schöne Zeit, wir werden dich nie vergessen. Norbert mit Maria und Tristan
Geschrieben am 26.03.2021 um 19:23

Eric & Rita Knauerhase:

Unfassbar traurig 😢 unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit , wir sind in Gedanken bei Euch 🕯🙏
Geschrieben am 26.03.2021 um 19:22

Gerhard und Waltraud Brandstätter:

Ganz still und leise, ohne ein Wort gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen. Tief berührt möchten wir Euch unser Beileid aussprechen.
Geschrieben am 26.03.2021 um 19:06

Inger Kohlmayr:

Wo Worte fehlen- hilft oft nur ein Gebet. Dir liebe Margit und trauerfamilie, meine Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl.
Geschrieben am 26.03.2021 um 18:35

Gundi und Hansi:

Liebe Margit und Familie, wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit. Eure Nachbarn
Geschrieben am 26.03.2021 um 16:42

Monika und Georg Gruber:

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte Liebe Trauerfamilien wir möchten Euch auf diesem Wege unser Aufrichtiges Beileid aussprechen Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende schwere Zeit
Geschrieben am 26.03.2021 um 16:12

Max und Rosi Walzl-Freiberger:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinem Leben fort.Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, daß wir dich niemals wieder sehen!!! Wir teilen Eure Trauer.In diesen schmerzvollen Stunden sind wir in Gedanken bei Euch.Unser allerherzlichstes Beileid und unser tiefstes Mitgefühl gelten dir, liebe Margit und deiner Familie. Max,Rosi und Michael Walzl-Freiberger
Geschrieben am 26.03.2021 um 13:11